Die Biere

Unsere Bio Biere

Das ISAR Helle
Das Bio-Radler
Das Unicorn

Das ISAR Helle

Ein Helles, ein besonderes Helles. Unfiltriert und kaltgehopft. Handwerklich gebraut aus bestem Hallertauer Aromahopfen und Gerstenmalz aus Bioland Anbau. Feinherb, süffig und mit einer leichten Citrusnote. Erfrischend wie ein Sprung ins kalte Nass seines Namensgebers. Ein lebendiges Bier frei von Schnick-Schnack, Gentechnik und Konventionen. Ein Bier das beste Zutaten, beste Handwerkskunst und besten Geschmack vereint. Oder wie wir sagen: alles gut!

Hopfen Spalter Selekt und Saphir
Besonderheiten hopfengestopft, unfiltriert
Stammwürze 11,2 %
Füllmenge 0.33ml
Alkoholgehalt 4,7 % Vol.

Das Bio-Radler

Jabadabaduhuuuuu!Sonne, Feierabend, Flaucher, Fahrrad … oder einfach nur Durst! Der Anlass für ein ISAR Bio Radler ist immer ein guter. Handwerklich gebrautes Vollbier mit Aromahopfen und Gerstenmalz aus Bioland Anbau trifft auf spritzige Bio-Zitronenlimonade. Fast so erfrischend wie ein Sprung ins kalte Nass. Einfach nur „Ahhhh“. Prost!

Das Unicorn

Dürfen wir vorstellen: das Unicorn Bier! Eigentlich müsste es Uni-Korn heißen. Oder ganz richtig Ein-Korn. Einkorn ist DAS Urkorn! Quasi, die Urmutter oder der Urvater aller Getreidekörner (einfach auf Wikipedia nachlesen). Und genau daraus machen wir unser Einkornmalz! Zusammen mit bestem Aromahopfen entsteht so ein einzigartiges Bier mit ganz besonderer Malz Note. Alles natürlich aus Bioland Anbau. Prost! Ein einzigartiges Bier, das beste Zutaten, beste Handwerkskunst und besten Geschmack vereint. Oder wie wir sagen: alles gut Gut!

Über ISAR

Von der Hand gebrautVon der Isar getauft

Von der Idee …

Wir wollten ein Helles, das richtig nach was schmeckt. Das aber gleichzeitig ein bisschen weniger Alkohol hat. Das handwerklich gebraut wird, dessen Rohstoffe aus ökologischem Landbau aus der Region gewonnen werden und das weder filtriert noch pasteurisiert wird. Das waren selbst für die schönste Stadt der Welt ein bisschen zu viele Anforderungen.

… über eine Begegnung …

Aber im Riedenburger Brauhaus haben wir neben dem großartigen Braumeister Max und seinen einzigartigen Bier-Spezialitäten eine ganzheitliche ökologische Überzeugung gefunden, die vom Respekt vor Mensch und Natur geprägt ist. Seit über 20 Jahren braut das Riedenburger Brauhaus nur Bio. Also schon zu einer Zeit als „ökologisch“ noch ein Schimpfwort war und man dafür mit Jutebeuteln ausgepeitscht wurde. Wir sind glücklich und stolz, dass in diesen heiligen Bierhallen unser ISAR Bier entsteht.

… zurück zum Ursprung.

Für den Schluck Heimat in unserem Bier sind wir zum Ursprung des Flusses gegangen, der alles verbindet – uns, unsere Vergangenheit und unsere Zukunft. Und als wir gesehen haben, wie das Wasser den Berg zum ersten mal verlässt, lange bevor es die Hektik der Großstadt erreicht, war klar, dass wir dieses Gefühl in unserem Bier haben wollten. Deswegen „taufen“ wir jeden Sud mit ein paar Tropfen dieses reinsten Wassers aus dem Ursprung unseres Flusses.

Am Ende fließen alle Dinge ineinander,
und aus der Mitte entspringt ein Fluss.

Norman Maclean

Wo gibt’s ISAR?

Wenn der Tag zu Ende geht, die Arbeit getan ist, Du merkst, dass es zwar immer besser laufen kann, es aber eigentlich ganz gut läuft, ist es Zeit für den besten Moment des Tages. Deinen!

Hier gibt's ISAR